POL-EL: Spelle – 40-jähriger Quadfahrer schwer verletzt

  Spelle (ots) – Heute kam es am frühen Morgen zu einem schweren
Verkehrsunfall auf der Venhauser Straße. Ein 40-jähriger Mann aus
Spelle fuhr mit seinem Quad gegen 04:30 Uhr die Venhauser Straße in
Richtung Rheiner Straße, als ein Tier die Fahrbahn querte. Der
Quadfahrer wich dem Tier aus, kam von der Fahrbahn ab und stürzte von
seinem Fahrzeug. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und
wurde mit dem Rettungswagen in das Bonifatiuskrankenhaus nach Lingen
eingeliefert. Über die Höhe der entstandenen Sachschäden ist derzeit
nichts bekannt. Bei dem Tier dürfte es sich um Wild gehandelt haben.
Bookmark the permalink.

Comments are closed.