POL-EL: Unfall auf der Bundesstraße 70

20130711-151014.jpg

Lünne – (ots) – Ein 20-jähriger Autofahrer aus Greven wurde am
Donnerstagmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 70 schwer
verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr der
Mann mit einem Audi gegen 12.40 Uhr die Bundesstraße in Richtung
Lingen. Aus noch nicht geklärter Ursache kam er mit dem Auto nach
rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der
Autofahrer wurde mit schweren Verletzungen mit einem Rettungswagen in
das Krankenhaus nach Lingen gebracht. An dem Auto entstand
Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Achim van Remmerden
Telefon: 0591 / 87-104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

)

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.