Polizei bringt Drogendealer in Haft

Lingen – Der Polizei ist am Sonntag ein Schlag gegen zwei Drogendealer aus Lingen gelungen. Gegen einen 21-jährigen Mann wurde Haftbefehl erlassen. Beamte des zentralen Kriminaldienstes hatten bereits seit längerem gegen ihn und seinen 29-jährigen Mittäter ermittelt. Weil der Polizei Hinweise vorlagen, dass es am Sonntag zu einer größeren Drogenauslieferung kommen sollte, schlugen sie zu. Die Männer wurden in einem BMW festgenommen. Im Fahrzeug fanden die Beamten ein Kilogramm Marihuana, 50 Gramm Kokain, fünf Ecstasy-Pillen sowie eine große Menge Bargeld. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 21-jährigen Haupttäters wurden weitere 1,5 Kilogramm Marihuana sowie zahlreiche Beweismittel aufgefunden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück, erließ das Amtsgericht Lingen Haftbefehl gegen den 21-jährigen. Der 29-jährige Mittäter wurde zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.