Polizei Rheine sucht mit Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendieb

Rheine : Am Mittwoch (16.01.2019), zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, hat sich ein Unbekannter (siehe Bild) an einem Juweliergeschäft in der Emsstraße aufgehalten. In einem Augenblick, in dem alle Angestellten in Kundengespräche verwickelt waren, betrat der Dieb den Verkaufsraum und entwendete aus einer unverschlossenen Vitrine zwei Halsketten. Der Wert der Beute beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Der Tatverdächtige konnte das Geschäft unbeobachtet wieder verlassen. Erst später fiel der Diebstahl der Halsketten auf und anhand einer Überwachungskamera konnte der Diebstahl nachgehalten werden. Die Bilder des Tatverdächtigen konnten gesichert werden. Er trägt einen auffälligen Integralhelm. Ob der Tatverdächtige tatsächlich mit einem Zweirad am Tatort war, konnte nicht nachvollzogen werden. Die Polizei sucht Zeugen, die nähere Angaben zu dem Unbekannten machen kann. Hinweise bitte an die Polizei in Rheine, Telefon 05451/591-4315.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.