Polizeieskorte zum letzten Dienst Nach 44 Jahren in Ruhestand

Lingen. Polizeihauptkommissar Albert Nyhof – geboren in Wilsum (Grafschaft Bentheim – geht nach 44 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand. 42 Jahre davon war er in Lingen im Einsatz- und Streifendienst tätig. Seine Kollegen haben ihn mit einer Motorrad- und Streifenwageneskorte von seinem Haus „Am Stroothbach“ zum letzten offiziellen Dienst abgeholt. Völlig überrascht stieg er in den Beiwagen eines Motorrades zu einer kleinen Rundfahrt durch Laxten, vorbei am Gauerbach zur Polizeidienststelle. Hier hieß der Leiter des Einsatz- und Streifendienstes Erster Polizeihauptkommissar Herbert Greiten den angehenden Pensionär willkommen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.