Polizeistation in neuer Zusammensetzung

141010_freren_1

Samtgemeindebürgermeister Godehard Ritz besuchte am vergangenen Freitag die Polizeistation Freren. In diesem Zuge stellten der Leiter der Polizeiinspektion, Karl-Heinz Brüggemann, und der Leiter der Polizeistation Spelle, Franz Timmer, die neu zusammengesetzte Belegschaft der Frerener Polizei vor. Auch weiterhin werden dort vier Beamte ihren Dienst versehen. Polizeioberkommissar Rainer Reekers, der bereits mehrere Jahre in Freren arbeitete, wechselt genau wie Polizeioberkommissar Marco Greve und Polizeikommissar Martin Papenbrock von der Polizei Spelle nach Freren. Polizeioberkommissar Detlev Paus versieht seinen Dienst unverändert in Freren. Mit der Leitung der Dienstgeschäfte ist Rainer Reekers betraut. Auch bei der Polizeistation Lengerich steht ein personeller Wechsel an.

Polizeioberkommissar Klaus Dickebohm geht mit Ablauf Novenember dieses Jahres in den Ruhestand und wird durch Polizeioberkommissar Michael Kattner ersetzt.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.