Radfahrer in Spelle überfallen

Datei 20.07.17, 12 08 31

Spelle- In der Nacht zum Samstag gegen 00.10 Uhr kam es auf der Schapener Straße zu einem versuchten Raub zum Nachteil eines jugendlichen Radfahrers. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei fuhr der Radfahrer von der Schapener Straße in den Torfweg.
Er wurde hier von einer Gruppe junger Erwachsener angehalten, bedroht und geschlagen. Die Täter forderten die Herausgabe seines Bargeldes und seiner Armbanduhr. Das Opfer setzte sich zur Wehr und konnte letztlich mit dem Fahrrad entkommen. Der Jugendliche wurde bei dem Überfall verletzt. Bei den Tätern soll es sich um etwa sechs oder siebenPersonen gehandelt haben. Der Haupttäter fiel durch ein Tattoo am Hals auf und soll deutsch mit russischem Akzent gesprochen haben.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer (05977) 929210 in Verbindung zu setzen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.