Radfahrer stößt gegen Fußgängerinin Spelle

Polizei (2)

Spelle – (ots) – Am Samstag gegen 10.20 Uhr kam es auf dem Gehweg der Johannesstraße in Höhe Eingang Seniorenstift zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Ein jugendlicher Fahrradfahrer befuhr verbotenerweise den Gehweg entgegen der Fahrtrichtung und stieß gegen eine Fußgängerin. Die Fußgängerin wurde dabei leicht verletzt.

Anschließend entfernte sich der Fahrradfahrer vom Unfallort. Es soll sich um einen etwa 16 bis 17 Jahre alten, schlanken Jugendlichen gehandelt haben, der etwa 1,75 Meter groß war. Er hatte mittelblonde Haare (Seitenhaare kurz, Haupthaar länger und zur Seite gekämmt) und fuhr ein knallrotes Fahrrad. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer (05977) 929210 in Verbindung zu setzen.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.