Rats- und St. Johannesapotheke aus Spelle neuer Werbepartner der U15 des SC Spelle-Venhaus

Vor dem Freundschaftsspiel gegen die DJK Grün-Weiß Nottuln stellte die U15 des SC Spelle Venhaus die Trikots für die neue Saison vor. Mit einem Blumenstrauß bedankte sich Koordinator Michael Bönisch vom SCSV bei dem Werbepartner Rats- und St. Johannesapotheke, Inhaberin Anke Lindemann, die die Mannschaft schon seit geraumer Zeit unterstützt.

Dafür möchte sich der SC Spelle Venhaus, und auch speziell die U15, sehr herzlich bedanken. “Schön, wenn es doch noch Firmen gibt, die sich im Sponsoring – und hier speziell bei der fußballbegeistertenJugend – engagieren. Nochmals herzlichen Dank!”, freut sich Michael Bönisch, C-Junioren Koordinator des SC Spelle Venhaus.

Mit den neuen Trikots ging es dann gegen die U15 der DJK Grün-Weiß Nottuln. Es entwickelte sich ein interessantes Freundschaftsspiel, in dem die Speller einige gute Chancen hatten. Trotzdem konnte die DJK in Führung gehen. Aber ein schöner Fernschuss des SCSV brachte den hochverdienten 1:1 Ausgleich. Im Anschluss hatte der SCSV noch einige Chancen das Spiel für sich zu entscheiden, scheiterte aber immer wieder am gut aufgelegten Torwart der DJK. So endete das Spiel in aller Freundschaft 1:1

Das Trainerteam um Oliver Richter, Markus Holtel und Michael Bönisch freuen sich schon sehr auf die nun endlich startende Saison. „Wir haben eine Bockstarke Mannschaft und die Jungs haben in der Vorbereitung super gearbeitet“, freut sich Olli über diese tolle Leistung.

Hinten v.l. Trainer Markus Holtel, Stephan Robin, Jannik Schöttmer, Kaya Potyka, Tobias Fischer, Julien Albers, Mattis Bober, Noah Holtel, Lucian Höving, Noah Bönisch, Trainer Michael Bönisch, Anke Lindemann

Vorne v.l. Bennet Brüggemann, Finn Jenssen, Manuel Weever, Levi Mau van Trinh, Mika Löcken, Ben Nähring

Es fehlt: Trainer Oliver Richter, Felix Hebbeler, Andrew Brodatzki, Matteo Echelmeyer

Bookmark the permalink.

Comments are closed.