Raubüberfall auf Netto-Markt am Gildehauser Weg in Nordhorn

5755 (21)

Nordhorn (ots) – Am Montagabend gegen 20.55 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter den Netto-Markt am Gildehauser Weg überfallen. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei hatte der Täter kurz vor Ladenschluss den Lebensmittelmarkt betreten und im Kassenbereich die beiden Angestellten bedroht. Er forderte die beiden Angestellten auf, sich auf den Boden zu legen, dabei setzte der Täter Pfefferspray ein.

Aus einer der Kassen raubte der Mann den kompletten Kasseneinsatz mit den Tageseinnahmen. Anschließend flüchtete der Mann in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief ergebnislos. Der Täter war etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und hatte eine schlanke Figur. Er trug eine dunkle Maskierung vor dem Gesicht und war bekleidet mit einer schwarzen Jeans und einem schwarzen Pullover. Weiterhin trug er schwarze Schuhe mit weißer Sohle, eventuell mit roten Applikationen. Der Mann sprach Deutsch mit Akzent. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.