Reifenbrand auf der A30 LKW fuhr 6 Kilometer weiter

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 00:11 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Salzbergen zu einem Reifenbrand an einem LKW alarmiert, beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte schnell festgestellt werden das es das es sich nur um einen Reifen handelte, der Lkw stand ca. sechs Kilometer weiter kurz vor der Abfahrt Nordhorn/Bad Bentheim und wurde von der Polizei abgesichert. Die Feuerwehr Salzbergen löschte den brennenden Reifen ab, so war der Einsatz nach ca. 30 Minuten beendet.

Mehr dazu im Video

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.