Rennradfahrer bei Unfall tödlich verletzt

Im Bereich der Gemeindegrenzen Wettringen, Steinfurt auf dem Neuenkirchener Damm (L580) ereignete sich Montag, 16.07.2018 um  19:10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 24 jähriger Rennradfahrer aus Emsdetten und ein 52 jähriger Pkw Fahrer aus Steinfurt befahren den Neuenkirchener Damm in Fahrtrichtung Steinfurt. Nach bisherigen Erkenntnissen fährt der Rennradfahrer unvermittelt vom Seitenstreifen nach links auf den Fahrstreifen des Pkw, um die Straße zu queren. Dabei kommt es zum Zusammenstoß mit dem hinter dem Fahrrad fahrenden Pkw BMW. Der Fahrradfahrer verstirbt an der Unfallstelle. Die Unfallbeteiligten Pkw Insassen bleiben unverletzt. Es entsteht Totalschaden an beiden Fahrzeugen in einer Höhe von insgesamt ca. 30.000 Euro. Die L580 war für die Zeit der Unfallaufnahme bis 22:45 Uhr voll gesperrt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.