Rheine, Diebstahlsversuch

In der Elisabethkirche an der Windhorststraße wollten unbekannte Täter den Opferstock aufbrechen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall geben können. Die Täter müssen in der Zeit zwischen Montagmorgen, 09.00 Uhr und Dienstagvormittag (28.04.2015), 11.00 Uhr, in der Kirche gewesen sein. Mit einem Werkzeug hebelten sie mehrfach an dem Opferstock aus Metall. Dieser wurde dabei stark beschädigt, konnte aber nicht geöffnet werden. Der Sachschaden beträgt etwa 400 Euro. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.