Rheine, Verkehrsunfallflucht, Höhenkontrolle beschädigt,

An der Kanalbrücke Soltenstraße/ Offenbergweg wurde in der Zeit zwischen dem 29.12.2014 und dem 07.01.2015 die Traverse der Höhenkontrolle erheblich beschädigt. Ein aus Spelle kommendes größeres Fahrzeug, vermutlich ein LKW oder ein landwirtschaftliches Fahrzeug, ist gegen die Höhenkontrolle gefahren. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Der Verursacher hat sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Die Polizei sucht Zeugen die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen Verursacher machen können. Hinweise bitte an die Polizei Rheine, Telefon 05971/938-4215.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.