Rheines Gästeführer schon von weitem ein echter Hingucker!

Rheine – Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. freut sich, dank des Sponsorings der Stadtsparkasse Rheine, den Gästeführern praktische Taschen für die Führungen zu übergeben.

„Damit die Gästeführer demnächst direkt von den Besuchern und Teilnehmern der Führungen schon von weitem erkannt werden, hat die Stadtsparkasse Rheine, große rote Umhängetaschen für über 50 aktive Gästeführer anfertigen lassen“, erklärt Marketingleitern Michaela Engel.  Die Gästeführer selbst haben so genügend Platz in der wetterfesten Tasche, alle Utensilien dabei zu haben, die für eine Führung benötigt werden.

Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. hat viele neue Programme in enger Zusammenarbeit mit dem Einzelhandel und Gastronomiebetrieben in Rheine erarbeitet. Mit seinem Tourismuskonzept „Urlaubsziel Heimat“ bietet er nicht nur Touristen aus der Ferne attraktive Programme, um Rheine von seiner schönsten Seite kennen zu lernen. Ziel ist es unter anderem gerade den Bürgern vor Ort Erlebnisse in der Heimat Rheine nahe zu bringen.

Um dieses Ziel zu erreichen, waren im Jahr 2017 rund 330 Mal die insgesamt 54 Gästeführer von Rheine.Tourismus.Veranstaltungen. e.V. für interessierte Gäste aus dem In- und Umland im Einsatz. Sie bilden sich stetig fort, um das Angebot und die Vielfalt an Stadt- und Themenführungen in der Innenstadt sowie in Bentlage zu erweitern.

Genau wie die Gästeführer selbst von Jung bis Alt vertreten sind, werden auch Stadt- und Themenführungen für unterschiedliche Altersklassen und Interessengruppen angeboten. Sowohl klassische Stadtführungen durch die Innenstadt Rheines, auch in historischer Kleidung oder einer Fremdsprache, Führungen in Bentlage oder besondere Themen- und kulinarische Führungen. Jeder Gästeführer hat einen eigenen Schwerpunkt, was zusammengenommen eine umfangreiche thematische Vielfalt ergibt.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.