Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Polizei-Emsland

Freren (ots) – Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Roller am Dienstag gegen 15:00 Uhr verletzte sich ein 15-jähriger Rollerfahrer schwer. Die 22-jährige Fahrerin eines Mercedes befuhr die Mühlenstraße in stadtauswärts. Vor dem Kreuzungsbereich Mühlenstraße / Görtestraße setzte sie zum Überholen des vor ihr fahrenden Motorrollers, der von einem 15-jährigen Frerener gesteuert wurde, an. Als das Auto sich neben dem Motorroller befand, wollte der Rollerfahrer nach links in die Görtestraße abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, der Rollerfahrer stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden liegt bei etwa 200 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Freren unter der Rufnummer (05902) 93130 in Verbindung zu setzen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.