ROSEN GRUPPE IN LINGEN (EMS) UNTERSTÜTZT DIE DEUTSCHE MULTIPLE SKLEROSE GESELLSCHAFT LANDKREIS EMSLAND E. V.

ROSEN VERDOPPELT DEN VON MITARBEITERINNEN UND MITARBEITERN GESAMMELTEN BETRAG

 Lingen (Ems), Deutschland – ROSEN Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Abteilungen Information Technology und Software Design haben sich für den guten Zweck engagiert. Im vergangenen Jahr haben sie in ihren Abteilungs-Sparschweinen 600 Euro gespart und den gesammelten Betrag an die regionale Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) Landkreis Emsland e.V. übergeben. Als Dank für das Engagement verdoppelte das Familienunternehmen den gesammelten Betrag, sodass ROSEN insgesamt 1200 Euro an den gemeinnützigen Verein spendet.

2017_Pressemiteilung_ROSEN Spendenuebergabe an DMSG

v.l.n.r. Dieter Hohenberger (Leiter Softwareentwicklung), Angelika Nehus (Geschäftsführerin der DMSG Landkreis Emsland e. V.), Arnold Terborg (1. Vorsitzender der DMSG Landkreis Emsland e. V.), Monika Theismann (2. Vorsitzende der DMSG Landkreis Emsland e. V.), Norbert Faulhaber (Geschäftsführer ROSEN Technology and Research Center GmbH) und Frank Taubken (Softwareentwicklung) bei der Spendenübergabe im Innovation Center der ROSEN Gruppe in Lingen (Ems).

„Ich bin begeistert über den Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, betonte Norbert Faulhaber, Geschäftsführer ROSEN Technology and Research Center GmbH, bei der Spendenübergabe. „Um diese tolle Aktion zu unterstützen und das große Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu belohnen, haben wir uns dazu entschieden, den Betrag zu verdoppeln. Wir sind global aktiv, denken und handeln aber lokal und freuen uns hiermit unsere Region bei diesem so wichtigen Thema unterstützen zu können.“

Dieter Hohenberger, Leiter Softwareentwicklung, hat die Aktion ins Leben gerufen und sagte: „Ich freue mich sehr darüber, diese Summe an die regionale DMSG zu übergeben und gleichzeitig mit der Aktion in die nächste Runde zu gehen. Auch in diesem Jahr werden wir unsere Sparschweine ‚Schnitzel‘ und ‚RO-Lade‘ für einen guten Zweck füllen.“

In den Abteilungen Information Technology und Software Design stehen das ganze Jahr über Sparschweine, in denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Betrag der Nachkommastelle ihres Monatsgehaltes oder deutlich mehr einwerfen. Zu Beginn des Jahres werden Vorschläge für den Spenden-Empfänger eingereicht. Über die Entscheidung, an welchen Verein der gesammelte Betrag übergeben werden soll, wird abgestimmt. Die Gesamtsumme wird vorwiegend an regionale Vereine gespendet.

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. (DMSG), vertritt die Belange von Menschen, die an multipler Sklerose, einer entzündlichen Erkrankung des zentralen Nervensystems, erkrankt sind, und organisiert deren sozialmedizinische Nachsorge. Um die an multipler Sklerose erkrankten Menschen im Landkreis Emsland zu unterstützen, haben sich Betroffene und Unterstützer in der DMSG Landkreis Emsland e.V. organisiert. Der Verein klärt Betroffene, deren Angehörige und Freunde über die Krankheit auf, berät und informiert sie. Außerdem veranstaltet der Verein Seminare, therapeutische Freizeiten, Fachvorträge und Gesprächskreise.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.