Salz- und Ölmarkt 2016 Salzbergen am 18. + 19. Juni Salzbergens großes Sommer-Straßenfest

Der populäre Salz & Ölmarkt startet in diesem Jahr täglich ab 11.00 Uhr im Ortskern von Salzbergen. Genuss pur für die „ganze Familie“ mit vielfältigen Essensangeboten und interessanten Straßenständen, sowie musikalischer Unterhaltung in geselliger Atmosphäre unter freiem Himmel!

Salz & Ölmarkt 2015

Salz & Ölmarkt 2015

Am Samstag ab 09.00 Uhr haben Kinder und Jugendliche bereits eigene Gegenstände wie Spiele, Teddys oder auch Kleidung auf dem traditionellen Kinderflohmarkt zu verkaufen. Für Erwachsene wird ebenfalls ein Trödelmarkt aufgebaut werden. Ab 11 Uhr steigen die restlichen Buden und Verkaufsstände in den Markttrubel mit ein. Angereiht in den Straßen des Ortskerns formen die Buden ein riesiges Straßenfest. Von 13 bis 16.30 Uhr werden Besucher von den Klängen einer Pop-Schlager-Disco unterhalten.

„Rock an der Lok“ is back! am Samstag ab 20:00 Uhr. Live dabei: „Larrys Handjive“ vom Beat Club Radio Bremen. Perfekte Show, unwiderstehliche Animation und pure Spiellust, das ist das Aushängeschild der bekannten Kultband vom BEAT CLUB Bremen „ Larry and the Handjive“. Rock’n‘ Roll, Twist, Doo Wop, Mersey Beat und ausgefeilter Satzgesang ist die Herzensangelegenheit der beliebten Oldie Band. „Rock an der Lok“, die beliebte Wiedersehensfete und Klassentreffen für alle Salzbergener, Umländer, Ehemalige und die sich gerne mal wieder eine Gänsehaut abholen.

Let’s go to the Moon….

„Poststraße meets Holland“ Zum zweiten Male verwandelt sich die Poststraße während des Salz & Ölmarktes zu einem holländischen Marktfestival. Am Sonntag ab 11:00 Uhr beweisen zwei Dutzend „lebendige fliegende Holländer“, dass nicht alles Käse ist, was aus Holland kommt. Das erkennt man vor allem an allerlei markigem Marktgeschrei mit deutlich niederländischem Akzent. Dabei erfährt der Besucher etwa, dass man in Holland beim Brotbacken „nicht pingelig mit den Rosinen“ ist oder die Wurst „in allerhöchster Not auch ohne Brot“ schmeckt.

Auf der Flaniermeile wird „Frau Antje“ den Besuchern mit Kostproben von typisch holländischen Köstlichkeiten verwöhnen. Neben den bekannten Spezialitäten aus dem Nachbarland, wie der weltberühmte holländische Käse, fangfrischen Matjes, gebackene Kibbelinge, seltene Blumen und Pflanzen, Honigwaffeln und Poffertjes, Obst und Gemüse, besondere Lakritzen, Weingummi und Nüsse, holländische Wurstspezialitäten, legendäre Rosinenbrötchen, Brot und Kuchen, werden auch Holzschuhe, Damen- und Herrenbekleidung, Taschen, Socken, Schmuck, angeboten. Aus jeder Branche stellt sich nur ein Händler dar, somit ist die Vielfalt an verschiedenen Angeboten und Produkten der Waren in der Darstellung eine Besonderheit.

Ab 12 Uhr wird der Hollandmarkt von dem Holland-Orchester Dweilorkest „Blaanke Bössels“ musikalisch untermalt.

Kinder können sich am Sonntag um 15 Uhr auf Christian Pradel freuen. Organisiert vom KiKuK-Kinderkulturkreis Salzbergen präsentiert Christian Pradel das Programm „Mit allen Sinnen und dem Unsinn“ für Familien mit Kindern ab 3 Jahren – Phantasie anregende Lieder mit Wortwitz und Hintersinn. Gitarre, Banjo, Mandoline und Akkordeon begleiten eine Entdeckungsreise unserer fünf Haupt-Sinne. Dazu gesellt sich jede Menge Nonsens. Artistisch wird es beim Pfannkuchen-Salto, schwungvoll, wenn Kängurus sich auf die Sprünge helfen und träumerisch beim Farbenlied. Ein Mitmachspaß für die ganze Familie von O wie Ohrenbohren bis Z wie Zehendrehen.

Um 16 Uhr folgt einer der derzeit meistgefragten männlichen Künstler in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz – Andreas Gabalier. Doch was haben die Fans von einem Sänger, der so gefragt ist und darum kaum Zeit hat, die Liebhaber vor Ort zu begeistern. „Kevin“ – das Andreas Gabalier Double lässt darum die Illusion aufleben, als wäre der VolksRock’n’Roller“ live auf der Bühne. Er ist nicht nur äußerlich dem Original zum Verwechseln ähnlich, sondern steht dem echten Schlagerstar auch stimmlich in nichts nach. Hier bleibt kein Bein still stehen, kein Fuss auf dem Boden und keine Hand in der Tasche. Ob euphorische Klatsch-Flashmobs beim „VolksRock’n’Roller“, grölende Refrain-Chöre bei „I sing a Liad für di“, oder der aktuelle Charthit „Hulapalu“, die Andreas Gabalier Double Show hautnah, absolut authentisch und zwar eine auf allerhöchstem Niveau.

Zusätzlich zum Marktgeschehen werden die Geschäfte in Salzbergen am Sonntag von 13 – 18 Uhr verkaufsoffen sein.

Freuen Sie sich auf ein Straßenfest der Extraklasse!

Mehr Informationen finden Sie online auf www.salzbergen.de.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.