Salzbergener Grundschüler erkunden die Emsstadt

Salzbergen13012016 (2) _ klein

Rheine. Rheine kennenlernen, das stand in dieser Woche auf dem Stundenplan der Viertklässler der Grundschule in Salzbergen. Mit dem Zug kamen sie in der Emsstadt an. Erster Punkt auf ihrem „Stundenplan“ war die Besichtigung des Trausaales im Alten Rathaus, gefolgt von einem Besuch auf dem Dach des Neuen Rathauses. Die Sicht war an diesem Morgen besonders gut und so hatten alle ihre Heimatgemeinde auch aus luftiger Höhe schnell gefunden. Noch ein Rundblick über Rheine und auf das Gymnasium Dionysianum, das einige Schülerinnen und Schüler im kommenden Schuljahr besuchen werden, und schon ging es weiter. Die übrigen Stationen der Gäste aus Niedersachsen waren der Historische Marktplatz, der Falkenhof und die Besichtigung der Krippenausstellung in der Basilika, bevor die Rückreise vom Rheiner Bahnhof aus erfolgte. Natürlich wurden im Laufe des Vormittags viele Fotos geschossen –  auch auf dem Rathausdach.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.