Schaden- und Wertgutachterdienst neu in Spelle

Spelle – Neu eröffnet hat in Spelle das Kfz-Sachverständigenbüro Spelle FSP Schaden- und Wertgutachterdienst GmbH.

Zu den Leistungen des Büros zählen Begutachtung von Pkw- und Nutzfahrzeugschäden, Bewertung von Pkw- und Nutzfahrzeugen, Oldtimergutachten, Beweissicherungen, UVV-Prüfungen und Begutachtung von Großschäden. Die FSP-Gruppe ist bundesweit mit Dienst- und Serviceleistungen rund um Auto, Betrieb und Fuhrpark tätig und Partner des TÜV Rheinland. „Mit Franz-Josef Schmiemann, Kfz-Sachverständiger und Ernst Wahoff, Kfz-Sachverständiger, Kfz-Meister sowie Sachkundiger für Fahrzeug-, Mobil- und Anbaukrane, stehen in Spelle zwei kompetente Personen als Ansprechpartner zur Verfügung“, bekräftigte Lothar Reinhart vom Vertrieb Niedersachsen/Bremen der FSP-Gruppe. Geöffnet ist das Sachverständigenbüro in der Imkenstraße 7 montags bis freitags von 08.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags nach Vereinbarung. Das Büro ist zu erreichen Tel.: 05977 9293870, Fax: 05977 9293873, E-Mail: franz-josef.schmiemann@de.tuv.com, ernst.wahoff@fsp.de. In Notfällen und am Wochenende ist Franz-Josef Schmiemann unter Tel. 0175 9352007 und Ernst Wahoff unter Tel. 0173 2132994 erreichbar. „Dank der Eröffnung eines Sachverständigenbüros wird die Angebotsvielfalt an Dienstleistungen hier vor Ort um eine wichtige Facette verstärkt“, begrüßten Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Bürgermeister Georg Holtkötter die Eröffnung und wünschten einen erfolgreichen Start am neuen Standort.

IMG_1795

BU: Zur Neueröffnung des Sachverständigenbüros begrüßten Ernst Wahoff (li.) und Franz-Josef Schmiemann (2.v.r.) Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf, Lothar Reinhardt und Bürgermeister Georg Holtkötter (v.l.)

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.