Polizei-Emsland

Schäferhund bei Unfall verendet

Schapen – (ots) – Das beigefügte Foto zeigt den Schäferhund

131113_schapen_hund

Am Dienstag gegen 06.20Uhr kam es auf der Speller Straße (Kreisstraße316) zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Hund und zwei Autos. Das Tier lief auf die Fahrbahn, wurde von einem Pkw erfasst und gegen einen entgegenkommenden Pkw geschleudert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Das Tier verendete an der Unfallstelle. Der Hundehalter ist bislang nichts bekannt. Es handelt sich um einen ausgewachsenen Schäferhund. Das Tier trug keine Hundemarke und war nicht gechipt. Der Hundehalter und eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Spelle unter der Telefonnummer (05977) 929210 zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.