Schatzsuche in der Speller Welle

Spelle – „Ahoi, ihr Landratten“, hieß es für die Kinder und Jugendlichen beim Piratentag in der Speller Welle. Bei verschiedenen Mutproben und Wettkämpfen durften die jungen Piraten ihren Teamgeist und ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Organisiert und betreut von den Fachangestellten für Bäderbetriebe Lena Griese, Mandy Schampera sowie Melanie und Jasmin Bültgers, wurde den Kindern und Jugendlichen ein tolles Rahmenprogramm geboten. Geschmückt zum Motto „Piraten“, wirkte die Speller Welle in einem ganz anderen Licht. Verschiedene Wettkämpfe und Mutproben, wie das Krokodilreiten und das Blinde springen von einer Planke, erheiterten die Stimmung. Ganz besonders spannend wurde es bei der abschließenden Schatzsuche auf dem Meeresgrund. Insgesamt nahmen 18 Kinder am Piratentag teil. Als Andenken gab es für alle ein Unterwasserfoto. „Wir sind froh, dass unsere Mottotage bei den Kindern so gut ankommen. Das motiviert uns, weitere tolle Aktionen zu planen und durchzuführen“, erklärte Lena Griese, Bademeisterin der Speller Welle.

IMG_8338

Bildunterschrift: Zahlreiche freudige Gesichter beim Piratentag in der Speller Welle.

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.