„Schiedspersonen übernehmen eine wichtige Aufgabe!“

 
Spelle- Marcus Müller ist neue Schiedsperson in der Samtgemeinde Spelle und Ludger Endemann ist künftig als stellvertretende Schiedsperson aktiv. Marlene Weyer wurde nach 5-jähriger Tätigkeit verabschiedet.
Schiedspersonen versuchen in Streitfällen zu vermitteln. Dabei sprechen sie kein Urteil, sondern versuchen, die zerstrittenen Parteien zu Gesprächen an einen Tisch zu bewegen, um eine gütliche Einigung zu erzielen. „Die Arbeit der ehrenamtlichen Schiedspersonen erfordert ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Einfühlungsvermögen, ein gesundes Rechtsgefühl und Vermittlungsgeschick“, nannte Norbert Holtmeyer, Direktor des Amtsgerichtes Lingen (Ems), wichtige Eigenschaften der Schiedsfrauen und –männer. Eine einvernehmliche Beilegung des Streites erleichtere es den Parteien, anschließend gut miteinander auszukommen. Ebenso äußerte sich auch Clemens Dust, Vorsitzender der Bezirksvereinigung Osnabrück des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen e.V. (BDS). Viele Streitfälle ließen sich durch Verhandlungen und offene Gespräche beilegen. Die Schiedspersonen würden hierbei eine wichtige Aufgabe übernehmen. Nach 5-jähriger Tätigkeit als Stellvertretende Schiedsperson wurde Marlene Weyer verabschiedet. Marcus Müller tritt das Amt für die nächsten fünf Jahre an und wurde durch den Direktor des Amtsgerichtes zum Schiedsmann verpflichtet. Ludger Endemann hat dieses Amt über zehn Jahre ausgeübt und wird in der neuen Periode als Stellvertreter tätig sein. Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann dankte für die Bereitschaft zur Übernahme dieser anspruchsvollen Aufgabe und verdeutlichte den großen Stellenwert der Schiedstätigkeit für eine intakte Gesellschaft.
Foto: Zur Verabschiedung und Verpflichtung der Schiedspersonen Marcus Müller, Marlene Weyer (3. u. 4. von links) und Ludger Endemann (2. von rechts) dankten (von links) Fachbereichsleiter Jörg Straten, Norbert Holtmeyer (Direktor des Amtsgerichtes Lingen), Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann und Clemens Dust (Vorsitzender der Bezirksvereinigung Osnabrück des BDS).
Bookmark the permalink.

Comments are closed.