Schuppen abgebrannt

Emsbüren – (ots) – In der Nacht zum Sonntag geriet in Elbergen in der Hövelstraße ein Gartenschuppen in Brand. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war das Feuer gegen 04.00 Uhr von einem Nachbarn entdeckt worden, der den Hauseigentümer verständigte. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr stand der Schuppen in hellen Flammen. Ein Übergreifen der Flammen auf einen weiteren Schuppen, in dem sich Kaminholz befand, konnte die Feuerwehr verhindern. Die Ursache für das Feuer steht derzeit nicht fest.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.