Schwerer Verkehrsunfall auf der K308 zwischen Spelle und Varenrode ( Video)

Foto: ES Media Spelle

SpelleVarenrode.

Bei einem Verkehrsunfall auf der K308 zwischen Spelle und Varenrode ereignete sich am Donnerstagabend gegen 17.08 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, wo zwei Personen schwer verletzt wurden.

Nach Angaben der Polizei geriet der Mann aus noch ungeklärter Ursache nach einer Kurve in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einer entgegenkommenden 23-jährigen Autofahrerin. Die 23-jährigen Pkw-Fahrerin aus Lingen musste aus dem völlig zerstörten Pkw von der Feuerwehr befreit werden, und wurde dann an den Rettungsdienst übergeben. Der 37-jährige Pkw-Fahrer aus Spelle konnte nach ersten Angaben alleine, schon vor Eintreffen der Einsatzkräfte den PKW durch die Beifahrerseite verlassen. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Vor Ort im Einsatz waren die Feuerwehren aus Spelle und Lünne sowie der Rettungsdienst und die Polizei Spelle.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.