Shoppen für Nachtschwärmer – 3. Black Night in der Rheiner Innenstadt

Rheine- Besondere Aktionen und Angebotsschilder in den Schaufenstern füllen die Rheiner Innenstadt mit Farbe. Die „Black Night“ in Rheine ermöglicht ein entspanntes Shoppingerlebnis – auch nach dem Feierabend – bis 22 Uhr.

Am 29. November 2019 ist es wieder soweit. Der aus den Vereinigten Staaten kommende „Black Friday“ steht vor der Tür und lockt mit zahlreichen Schnäppchen, sogenannten „Black Deals“. Der „Black Friday“ findet in Amerika immer an dem Freitag nach Thanksgiving statt, ein amerikanisches Familienfest und gleichzeitig nationaler Feiertag. Dieser Sonderverkaufstag hat sich mittlerweile auch in Deutschland etabliert und versüßt die Kunden mit tollen Angeboten zur Vorweihnachtszeit.

An diesem Freitag kann in den Rheiner Geschäften entspannt eingekauft werden – ob Weihnachtsgeschenke, ein neues Outfit oder endlich das neue Smartphone. Die „Black Night“ bietet nun die Möglichkeit, einen kompletten Abend bis 22 Uhr zu shoppen und zu bummeln. Die zahlreichen Rabatt-Aktionen lassen die Vorfreude auf die Weihnachtszeit steigen.

Dabei ist auch die Hin- und Rückfahrt sichergestellt, denn die Rheiner Stadtbusse fahren auf allen Linien im 30-Minuten-Takt. Die letzte Fahrt vom Bustreff erfolgt um 22:15 bzw. 22:30 Uhr.

Und für diejenigen, die noch mehr erleben möchten, lohnt sich ein Besuch beim Emszauber. Die Christmas Karaoke lässt den Abend musikalisch bei leckerem Glühwein und Wintercocktails ausklingen. „Wir freuen uns auf eine schöne Vorweihnachtszeit mit vielen Besuchern in der Rheiner Innenstadt.“ fügt Susanne Schmidt, 1. Vorsitzende des Handelsvereins Rheine hinzu. „Ein Dank gilt der VR-Bank Kreis Steinfurt und RheineMarketing für die tolle Unterstützung!“

Bookmark the permalink.

Comments are closed.