„Sommerzeit“ auf Wertstoffhöfen Geänderte Öffnungszeiten ab dem 1. März

Für die emsländischen Wertstoffhöfe beginnt die „Sommerzeit“ mit erweiterten Öffnungszeiten ab Montag, 1. März. Wiederverwertbare Stoffe wie Altmetalle, Bauschutt, Elektrokleingeräte, Grünabfälle, Kunststoffe (keine Verpackungen), Papier/Pappe sowie Weiß- und Buntglas können bei allen 51 Sammelstellen samstags von 10 bis 16 Uhr abgegeben werden. Die Wertstoffhöfe, die zusätzlich mittwochs und freitags geöffnet haben, stehen in den Sommermonaten in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zur Verfügung.

Erweiterte Öffnungszeiten bieten die Wertstoffhöfe bei den Zentraldeponien Dörpen, Wesuwe, Flechum und Venneberg sowie in Lingen (Greiwehof) und in Papenburg (Flachsmeerstraße ) an. Die genauen Öffnungszeiten finden Sie im Internet des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) Landkreis Emsland unter www.awb-emsland.de sowie auf dem Abfuhrkalender, der den Haushalten zugegangen ist.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.