Sonnenbrillen im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet.

Aus einem Geschäft in der Innenstadt haben zwei Diebe Sonnenbrillen im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet. Die Polizei bittet alle Geschäftsinhaber/Bediensteten um besondere Vorsicht.

Offenbar sind zwei Männer unterwegs gewesen, die die Angestellten geschickt ablenkten. Die beiden Männer waren gegen 14.20 Uhr in dem Geschäft erschienen. Eine Person mischte sich frech in ein bestehendes Kundengespräch ein und lenkte die Angestellte so ab. Der im Eingangsbereich stehende zweite Mann griff zwischenzeitlich unbemerkt in die Auslagen und nahm fünf Sonnenbrillen, verschiedener Hersteller, heraus.  Personenbeschreibungen:  1) Etwa 25 bis 30 Jahre alt, ungefähr 180 cm groß, kräftige Statur, sehr kurze, dunkle Haare.

Bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose.  2) Cirka 20 bis 30 Jahre alt, etwa 170 cm groß, sehr dünn, schwarze, kurze Haare. Bekleidet mit einer weiten, weißen Stoffhose und einem schwarz/rotem T- Shirt. Die Polizei bittet um Hinweise, insbesondere zu den beiden Personen, unter Telefon 05971/938-4215. Die Beamten appellieren an alle Geschäftsangestellten und -inhaber: Seien Sie aufmerksam und vorsichtig! Derartige Ablenkungsmanöver werden häufig bei Trickdiebstählen angewandt. Lassen Sie sich nicht in Gespräche verwickeln. Machen Sie sich bemerkbar, wenn Sie bedrängt werden!

Holen Sie Hilfe, weiteres Personal, hinzu. Informieren Sie unverzüglich die Polizei! Merken Sie sich das Aussehen der Personen und die Kennzeichen der von ihnen benutzten Fahrzeuge!

 

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.