SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. De Ridder nahm Förderbescheid zur Planung des Breitbandausbaus für das Emsland in Höhe von bis zu zweimal 50.000 Euro entgegen

Die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Daniela De Ridder nahm beim Bundesverkehrsministerium den Förderbescheid für die Planung des Breitbandausbaus im Emsland entgegen. Mit bis zu jeweils 50.000 Euro wird der Landkreis in zwei Gebieten bei der Planung und der Antragsstellung für den Breitbandausbau unterstützt. Ziel ist die flächendeckende Breitbandversorgung in Deutschland bis 2018.

Alexander Dobrindt Dr  Daniela De Ridder und Michael Steffens bei der Übergabe

„Es ist ein sehr guter Tag für unsere Region, da der Breitbandausbau entscheidend voran gebracht wird. Mit dem Förderbescheid kann das Emsland nun in die nächste Phase für den Breitbandausbau gehen. Seit Langem setze ich mich für die Stärkung der Digitalisierung auch im ländlichen Raum ein. Das ist wichtig, da die Zukunftsfähigkeit unserer Region in vielen Bereichen maßgeblich davon abhängt“, erklärt Dr. Daniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Mittelems.

Bis 2018 soll möglichst in allen Landkreisen Breitband zur Verfügung stehen. Für das ehrgeizige Ziel stellt der Bund rund 2,7 Milliarden Euro zur Verfügung. Das Emsland erhält aufgrund seiner Größe für zwei Gebiete bis zu jeweils 50.000 Euro Förderung für die Planungen. Der Förderantrag für die Grafschaft Bentheim befindet sich zur Zeit noch in Bearbeitung. De Ridder ist zuversichtlich, dass der Breitbandausbau neben dem Nutzen für Privathaushalte insbesondere auch die Wirtschaft und die sozialen Strukturen stärkt.

„Als Bildungspolitikerin habe ich einen besonderen Fokus auf die Möglichkeiten der Weiterbildung durch eine starke digitale Infrastruktur. Als engagierte Politikerin vor Ort sehe ich darüber hinaus die Chancen für die Gestaltung unserer Region, die im Rahmen des demografischen Wandels auf mehr organisatorische Kapazitäten angewiesen ist und deren gut aufgestellter Arbeitsmarkt konstant gestärkt werden muss. Mit dem Breitbandausbau machen wir das Emsland zukunftsfest in diversen Bereichen – hierfür werde ich mich auch bei der Umsetzung stark machen“, bekräftigt De Ridder.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.