Spelle schließt Hinrunde mit einem Sieg ab

10397832_471633279642176_7566289097934975527_n

4:1-Erfolg in Egestorf – Wald erzielt das Führungstor

Der Lauf des SC Spelle-Venhaus geht weiter: Am Sonntag setzte sich die Mannschaft von Siggi Wolters mit 4:1 beim 1.FC Germania Egestorf-Langreder durch. Damit ist der Aufsteiger seit sechs Spielen ungeschlagen.Sascha Wald brachte die Speller in der 10. Minute mit seinem 6. Saisontor in Führung. Per Kopf erhöhte Steffen Menke auf 0:2 (24.).

mehr dazu auf fupa_logo
Bookmark the permalink.

Comments are closed.