Spelle siegt 4:0 in Rotenburg

Wald trifft doppelt – Jetzt seit acht Spielen ungeschlagen

SCSV

Der SC Spelle-Venhaus baut seine Erfolgsserie weiter aus. Beim Tabellenvorletzten Rotenburger SV, der das Hinspiel mit 3:0 gewonnen hatte, siegte die Mannschaft von Siggi Wolters am Samstagnachmittag vor schätzungsweise 100 Zuschauern mit 4:0. Sascha Wald (2), Stefan Raming-Freesen und Steffen Menke erzielten die Tore. Damit ist Spelle seit nunmehr acht Partien ungeschlagen.
mehr dazu auf  fupa_logo
Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.