Spelle und Markelo leben Partnerschaft

Spelle. Einen regen Austausch hat es jetzt anlässlich der Begegnung mit Senioren aus dem holländischen Markelo mit Senioren der Samtgemeinde Spelle gegeben. Bereits seit 1980 besteht eine enge Partnerschaft der beiden Kommunen, heißt es in einer Presseerklärung.

20130706-160529.jpg

Die Sportanlagen in Varenrode waren die erste Anlaufstelle der Senioren aus Markelo. Foto: Gemeinde

Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Bürgermeister Georg Holtkötter begrüßten die Teilnehmer aus Markelo auf dem Sportgelände in Varenrode. „Die Seniorenbegegnung mit Markelo hat gute Tradition“, unterstrichen Hummeldorf und Holtkötter und hoben hervor, dass die Partnerschaft bereits seit 33 Jahren besteht. Ein besonderer Dank galt den fleißigen Helferinnen des Sportvereins Schwarz-Weiß Varenrode sowie der kfd Spelle und Venhaus für die tatkräftige Unterstützung.

Hier geht’s zum Atikel

Bookmark the permalink.

Comments are closed.