Speller belegen die ersten Plätze beim 3. LK Turnier

Spelle – Vom 8. bis 14. April 2017 wurde zum dritten Mal ein LK Turnier für die Herren 30 und Herren 40 in der Traglufthalle der Tennisabteilung des SC Spelle-Venhaus ausgetragen. 18 Spieler hatten sich für die Konkurrenzen angemeldet, darunter alleine sieben Spieler aus den eigenen Reihen.

Foto-3_LK-Turnier-Spelle

v.l.n.r Marc Stermann, Michael Krone, Thomas Sielker, Christian Geiger, Franz Steffens, Daniel Pohl und Dennis Seegers (alle SCSV)

Nach teilweise richtig spannenden Spielen in den ersten beiden Runden wurden am Karfreitag die Finalspiele ausgetragen. Für diese hatten sich alle sieben gestarteten Speller Spieler in der Haupt- und Nebenrunde qualifiziert. In der Hauptrunde der Herren 30 standen sich Daniel Pohl und Dennis Seegers im Finale gegenüber. Hier gewann Daniel Pohl überraschend mit 2:6, 7:6 und 10:6 nach gut zweieinhalb Stunden Spielzeit. In der Nebenrunde der Herren 30 gewann Franz Steffens gegen Marc Stermann mit 6:3 und 6:3. Im Finale der Hauptrunde Herren 40 standen sich ebenfalls zwei Speller gegenüber. Michael Krone hat gegen Christian Geiger mit 5:7, 6:2 und 10:7 gewonnen und sicherte sich so den Titel in der Herren 40 Konkurrenz. In der Nebenrunde hat Thomas Sielker gegen Elmar Holthaus vom  (TC-Tenniscenter e.V. Rheine) mit 7:5 und 6:2 gewonnen.

Alles in allem war es wieder ein sehr gutes und faires Turnier, so Sportwart Dennis Seegers vom SCSV. Die Planungen für 2018 haben bereits begonnen. Etliche Teilnehmer haben hierfür schon ihre Zusage gegeben.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.