Speller Firma Storm spendet 28692 Euro

summe-3-generationen-storm-mutter-anita-sohn-bern_full

Spelle. Für das „Kinderdorf Christkönig“ in Cochabamba hat die Firma Storm in Spelle 28692 Euro gespendet. Mit dem Geld sollen Metallwerkbänke in einer Ausbildungswerkstatt für derzeit 700 junge Menschen angeschafft werden.

„Ich kann es kaum glauben“, strahlte die Vorsitzende des Missionskreises, Christa Doumat: Bei der Storm-Adventsfeier berichtete sie über die Entwicklung des Projektes in Bolivien, das von der Rheinenser Schwester Ingrid Pentzek vor 28 gegründet worden war. Seit über zehn Jahren können sich die Missionare dabei auf die Unterstützung durch Storm verlassen. In diesem Jahr spendeten die Mitarbeiter spontan über 1000 Euro aus eigener Tasche – die Geschäftsführung hat dann auf 28692 Euro aufgestockt.

Lesen Sie weiter auf NOZ-de

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.