Spelles U23 unterstützt Aktionskreis Pater Kulüke

Spelle- Die 2.Herrenmannschaft des SC Spelle-Venhaus überreichte kürzlich eine Spende in Höhe von 500€ an den Aktionskreis Pater Kulüke e.V.. „Normalerweise wäre zum Abschluss des Fußballjahres eine Feier oder Mannschaftsfahrt vorgesehen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird dies nicht stattfinden, sodass wir gerne etwas spenden wollten“, erläuterte Kapitän Patrick Hüsing.

v.l.nr. Kapitän Patrick Hüsing, Obmann Manfred Brämsmann, Ansgar Renemann, Torwart Jonas Roosmann

Nach einigen Gedanken im Mannschaftskreis haben wir uns für das Projekt unseres Ehrenbürgers der Gemeinde Spelle, Pater Heinz Kulüke, entschieden. „Natürlich haben wir auch über eine Spende vor Ort nachgedacht, aber auf den Philippinen ist die Situation noch extremer, sodass wir dort gerne unterstützen möchten“, so Jonas Roosmann. Im Dankschreiben von Pater Heinz Kulüke heißt es, dass das Geld für das Ernährungsprogramm in den dortigen Slums eingesetzt wird. So konnten in den letzten drei Monaten regelmäßig bis zu 5.000 Familien, das sind weit über 25.000 Menschen, mit Nahrungsmitteln versorgt werden. Er bedankte sich herzlich für die Spende und betonte, dass eine sechs-köpfige Familie mindestens 2kg Reis am Tag benötige und die derzeitigen Pakete für die Familien zwischen zehn bis zwölf Euro kosten. „Wir sind froh, dass wir mit dem gespendeten Betrag hier eine kleine Hilfe zur Ernährung der Menschen auf den Philippinen beitragen können,“ betonten die Vertreter der U23 gegenüber dem Vertreter des Aktionskreises Pater Kulüke e.V.,Ansgar Renemann.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.