Spende für Weihnachtsaktion C&A unterstützt Kimba

12 03 Spende fuer Kimba (2)

Lingen. Im Rahmen der Kimba-Weihnachtsaktion des Lions-Clubs können in diesem Jahr fast doppelt so viele Familien beschenkt werden. Das haben die rund 35 Familien mit circa 80 Kindern der Weihnachtsspendenaktion der C&A-Filiale in Lingen zu verdanken. Symbolisch übergab Filialleiterin Daniela Kramer dazu kürzlich einen Scheck über 2.000 Euro an Wilhelm und Gisela Krümpel. Das Ehepaar betreut Kimba seit 2011. „Wir sind in diesem Jahr mit möglichen Adressaten unsere Aktion überhäuft worden“, beschreibt Gisela Krümpel. „Die zusätzlichen 2.000 Euro erreichen uns deshalb zum passenden Zeitpunkt. Wir sind sehr dankbar und freuen uns, nun noch mehr Familien und Kinder glücklich machen zu können.“ Im Rahmen der Kimba-Weihnachtsaktion packen traditionell die Mitglieder des Lions-Clubs Lingen Päckchen für Familien, die sich Geschenke ohne die Hilfe nicht leisten könnten. Die Adressen stammen von verschiedenen christlichen Organisationen und beispielsweise dem Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen. Die zusätzlichen Geschenke wird Gisela Krümpel nun zusammen mit ihren Enkeln zusammenstellen und einpacken. Heinz Tellmann, der Erste Bürgermeister betonte bei der Übergabe, dass in diesem Fall der Geber, aber auch der Empfänger der Spende zu loben sei. „Es ist schön, dass nun viele Lingener Kinderaugen an Weihnachten erstrahlen können“, so der Erste Bürgermeister.

Bundesweit stellt die C&A-Foundation durch ihre 500 C&A-Filialen mehr als eine Million Euro für soziale und karitative Einrichtungen zur Verfügung. Die einzelne Filiale kann dann ein passendes Projekt auswählen, das durch die Spende unterstützt werden soll.

 

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.