Sponsorenlauf an der St. Vitus Grundschule

Spelle – 7.761,96 Euro – Diese Summe kam beim Sponsorenlauf der St. Vitus-Grundschule Venhaus zusammen. Motiviert und engagiert liefen die 107 Vitus-Schüler insgesamt stolze 739 Runden.

Die Höchstleistung eines einzelnen Schülers waren 12 Runden. Bei einer Stre-ckenlänge von rund einem Kilometer ist das ein enormes Ergebnis. Im Vorfeld suchten sich die Schüler Sponsoren in der Nachbarschaft, der Familie oder dem Bekanntenkreis, die dann pro Runde einen festgelegten Betrag zahlen. Die Schüler haben mit ihrer Leistung die Erwartungen von Kollegen und Eltern weit übertroffen. „Ich habe schon 30 Euro eingenommen“, so beispielsweise sporn-ten sich die Kinder immer wieder selbst an. Grund für den Sponsorenlauf ist die Anschaffung einer kostenintensiven „Air-Track-Matte“, die insbesondere im Sportunterricht aber auch bei anderen schulinternen Festen genutzt werden soll. Die Hälfte des gespendeten Geldes kommt der Speller Tafel zu Gute. Initi-iert und organisiert wurde der Sponsorenlauf von Jana Reekers. Die 20-Jährige absolviert derzeit ihr Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich Sport an der St.Vitus-Grundschule.

Sponsorenlauf

Foto: Sponsorenlauf.jpg

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.