Stadtparkkonzert in Rheine Musikalische Schmankerl im Doppelpack

Rheine. Wegen des positiven Zuspruchs und der guten Resonanz haben sich in diesem Jahr die Volkstanzgruppe des Heimatvereins Schale und der Spielmannszug „Blaue Jungs“ aus Rheine-Gellendorf erneut zu einem Gemeinschaftskonzert zusammengeschlossen. Am Sonntag, 29.05., in der Zeit von 15:00 – 17:30 Uhr wollen sie den Zuschauern und Zuhörern ein buntes sowie abwechslungsreiches Programm bieten.

JPG - 25 05 2016 - Bilder  Grafik - Heimatverein Schale (003)

Beide Gruppen gastieren seit vielen Jahren bei den Rheinenser Stadtparkkonzerten. In lockerer Folge wollen sie im Rahmen dieser Sommerevents ein vielfältiges musikalisches Highlight setzen. Die Volkstänzer aus Schale haben bereits bei vielen in- und ausländischen Reisen ihr tänzerisches Können in den unterschiedlichsten Regionen und Städten präsentiert. Die Gruppe besteht seit 1980. Die Tänzer werden z. Zt. von 3 jungen Akkordeonspielerinnen begleitet.

Auch der Spielmannszug „Blaue Jungs“ ist seit vielen Jahren weit über die Grenzen Rheines ein Begriff. Bereits viermal haben sie den Rosenmontagszug in Köln bereichert. Ferner haben sie u. a. verschiedentlich den „Großen Zapfenstreich“ zu Gehör bringen können.  Freunde der volkstümlichen Kunst sollten sich am Sonntagnachmittag die optischen und musikalischen Leckerbissen nicht entgehen lassen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.