STADTRADELN 2021 – Vorjahrbestleistung pulverisiert Großes Dankeschön von Stadtspitze und Organisatoren an alle aktiven STADTRADLER

Rheine. Mit tollen 593.787 gemeinsam geradelten Kilometern, haben 2.790 engagierte Radler-/innen aus 261 Teams in diesem Jahr die Bestmarke aus dem Vorjahr nahezu pulverisiert und eine neue Bestleistung beim STADTRADELN in Rheine aufgestellt. Für das große Engagement beim Wettbewerb für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität bedankten sich Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann und Dezernentin Milena Schauer bei allen aktiven Radlerinnen und Radlern aus Rheine.

Mit dieser großartigen gemeinsamen Leistung liegt die Stadt Rheine, wie im Vorjahr, im bundesweiten Vergleich aktuell auf Platz 1 (Größenklasse 50.000 – 99.999 Einwohner) „Unser Ziel in diesem Jahr war die Titelverteidigung.“, blickt Bürgermeister Lüttmann auf den Start der Aktion am 13.Mai zurück „und mit dieser tollen Leistung sind wir diesem anspruchsvollen Ziel ein sehr großes Stück nähergekommen.“  Hoch erfreut zeigt sich auch die zuständige Beigeordnete Milena Schauer. Sie verweist jedoch darauf, dass die Aktion STADTRADELN in diesem Jahr erst im September endet, „Daher ist es zum Jubeln vielleicht noch etwas zu früh – aber unser Vorsprung ist ansehnlich.“

Michael Wolters und Engelbert Nagelschmidt vom Organisations-Team freuen sich schon jetzt sehr über das tolle Ergebnis. „Über viele Jahrzehnte war das Auto die bestimmende Größe im Bereich Mobilität. Das muss sich ändern, um verkehrsbedingte Umweltschäden zu reduzieren.“, führt Wolters aus. Mit der Aktion STADTRADELN gelingt es, das Thema Radverkehr in der Öffentlichkeit präsenter zu machen, denn so Wolters weiter: „Die Verkehrswende beginnt im Kopf.“

Bei den Gewinnern der STADTRADELN-Entdeckertouren jedenfalls scheint die Verkehrswende bereits über den Kopf in den Beinen angelangt zu sein. Für ihr besonderes Engagement, die vom Organisations-Team ausgearbeiteten Routen absolviert zu haben, erhielten sie als Anerkennung hochwertiges Fahrradzubehör mit dem künftige Radtouren noch  mehr Spaß machen.

Denn wo auch immer die Stadt Rheine am Ende im Wettbewerb STADTRADELN auch stehen wird, so gilt bei allem Ehrgeiz vor allem: Radfahren bedeutet mehr Klimaschutz, mehr Lebensqualität in Rheine, mehr Gesundheit – und letztlich mehr Spaß an Mobilität zu haben – und zwar jeden Tag!

Bookmark the permalink.

Comments are closed.