Stromausfall in Spelle und Neuenkirchen schnell von der Westnetz GmbH behoben

Logo-Presse-FILM
Nach dem um ca. 13:45 Uhr plötzlich der Strom in Spelle und Neuenkirchen ausfiel, kamen bei uns in der Redaktion jede Menge WhatsApp Nachrichten an. Daraufhin haben wir die Pressestelle der Westnetz GmbH kontaktiert.
Nach Angaben der Pressestelle, der Westnetz GmbH
wurde, uns mitgeteilt, dass ein Fehler im 30.000 Volt/Netz aufgetreten war. Nach circa 5 Minuten konnten die Mitarbeiter im Schaltwerk Neuenkirchen schon wieder ans Stromnetz anschließen, nach circa 7 Minuten konnte auch Spelle wieder ans Stromnetz gelegt werden. Warum der Fehler im 30.000 Volt/Netz aufgetreten ist, wird zurzeit geprüft.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.