SVM startet Online-Ticketverkauf für das DFB-Pokal-Achtelfinale – FC Bayern München

Mit der Achtelfinalbegegnung gegen den FC Bayern München im DFB-Pokal steht den Frauen des SV Meppen ein fußballerischen Leckerbissen bevor. Hinter den Kulissen arbeiten die SVM-Verantwortlichen bereits an einem ansprechenden und würdigen Rahmen für dieses Highlight-Spiel. Mit sofortiger Wirkung startet der Verein daher den Online-Ticketverkauf für die Begegnung der Meppenerinnen gegen den letztjährigen Vizemeister und Deutschen Meister der Jahre 2015 und 2016.

Meppen: „Es ist ein besonderes Spiel und der Maßnahmenkatalog daher auch ein etwas anderer“, weiß Maria Reisinger zu berichten. „Einen Fokus unserer Bemühungen legen wir auf ein zuschauerstarkes Spiel, unser Ziel ist es die Zahlen von 2012 zu übertreffen.“ Im November 2012 trafen beide Teams im DFB- Pokal-Achtelfinale schon einmal aufeinander. Damals besuchten 1.620 Zuschauer die Begegnung.

Mehr als drei Wochen vor dem Spiel startet der SV Meppen nun mit dem Online-Verkauf der Eintrittskarten, die zum Preis von 6,00 € (Sitzplatz Vollzahler, ermäßigt 3,00 €) bzw. 3,00 € (Stehplatz Vollzahler, ermäßigt 2,00 €) erworben werden können. Interessierte erreichen den SVM-Ticketshop über die vereinseigene Homepage bzw. unter https://tickets-svmeppen.reservix.de/events. Ebenfalls können online Tickets für Gruppen größer 10 Personen erworben werden. Hier liegt der Preis für die Sitzplatzkarte bei 3,00 € je Person. Selbstverständlich sind die Eintrittskarten auch in der Geschäftsstelle des SV Meppen und den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.