SWV-Seniorenfahrt 2013

Seniorenfahrt-001

Am Donnerstag, 07.11.2013 fand die diesjährige Seniorenfahrt des Sportvereins Schwarz-Weiß Varenrode statt. Hubert und Josef Börger hatten ein interessantes Programm für die knapp 40 Rentnerinnen und Rentner zusammengestellt.
Zunächst ging es mit dem Bus nach Lingen zur neuen Emsland-Arena, wo der Leiter der Emslandhallen, Herr Florian Krebs, durch das imposante Bauwerk führte und über die Nutzungsmöglichkeiten informierte. Auf diese multifunktionale Halle ist er zu Recht stolz, zumal die Baukosten eingehalten werden konnten, was ja bekanntlich bei öffentlichen Bauten kaum geschieht.
Anschließend ging es zum Rathaus der Stadt Lingen, wo wir vom Oberbürgermeister, Dieter Krone, im großen Sitzungssaal empfangen wurden. Krone, der aufgrund seiner aus Varenrode stammenden Ehefrau, gute Kontakte zum Ort pflegt, gab bei Kaffee und Kuchen einen interessanten Einblick zu seinen vielfältigen Aufgaben und zur Gesamtsituation der Stadt Lingen. Erstaunt zeigte er sich über das große Interesse der Senioren, die ihn mit diversen Fragen bombardierten.
Gegen 16.00 Uhr ging es dann mit dem Bus zur Tennisanlage des SC Osterbrock, wo der 1. Vorsitzende, Wolfgang Gersema, die neu erstellte Boule-Anlage vorstellte. Nachdem die Regeln erklärt worden waren, ging es auf den drei Feldern hoch her. Mit steigender Begeisterung wurden die Kugeln geworfen. Letztendlich musste das Spiel aufgrund der eintretenden Dunkelheit abgebrochen werden. Bei einer Runde Bier wurde dann noch geklönt und alle waren sich einig, dass Boule eine tolle Sportart für jung und alt ist.

Seniorenfahrt-002

Nach dieser körperlichen Betätigung ging es zum reichhaltigen und hervorragenden Abendessen zur Gaststätte Aepken nach Geeste. Der 1. Vorsitzende, Rainer Reekers bedankte sich nochmals bei Hubert und Josef Börger für den gelungenen Nachmittag und überreichte Karl Hoffrogge ein Präsent. Karl hatte in den Jahren zuvor die Seniorenfahrten organisiert und sein Amt nun in jüngere Hände gelegt.

 

 

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.