Taxifahrer reagiert schnell Trotz eines Ausweichmanövers überfuhr der Wagen die Schachtabdeckung

Polizei

Rheine (ots) – In der Nacht zum Sonntag (09.08.2015), um 02.20 Uhr, wollte ein Taxifahrer mit seinem Fahrzeug vom Schoppenkamp in die Straße Auf dem Schloß einbiegen. Dabei bemerkte er einen ausgehobenen Gullydeckel, der noch halb in der Verankerung lag. Trotz eines Ausweichmanövers überfuhr der Wagen die Schachtabdeckung. Es entstand ein Sachschaden am rechten Hinterrad. Das Verkehrskommissariat der Polizei Rheine sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, oder die sonstige Hinweise geben können. Die Beamten haben gegen die unbekannten Täter unter anderem ein Verfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizei Rheine, Telefon 05971/938-2515.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.