Tennis Herren 30 Mannschaft des SC Spelle-Venhaus steigt in die Landesliga auf

SCSV Tennis

Es ist vollbracht. Durch eine unglaubliche Energieleistung nach einem 1:3 Rückstand schafften die Tennis Herren 30 Mannschaft um Mannschaftsführer Christian Geiger ein 3:3 in Brinkum.Mit 10:2 Punkten führt die Mannschaft hiermit vor dem letzten Spieltag uneinholbar die Verbandsliga an und steigt als Meister in die Landesliga auf.mIn den Einzelspielen verloren die Speller an Nummer 1, 2 und 3. Einzig Christian Geiger konnte an 4 sein Match deutlich gewinnen. Mit Glück und Geschick konnten beide Doppelspiele in einer echten Nervenschlacht gewonnen werden. Besonders brisant war, dass Brinkum das Spiel unbedingt gewinnen musste, um nicht selbst in akute Abstiegsgefahrzu geraten.

Die Mannschaft um Tobias Sandhaus, Dennis Seegers, Heinz Klasing, Michael Krone, Thomas Sielker, Christian Geiger, Martin Schütte und Stefan Epping spielt jetzt am Samstag im letzten Spiel zu Hause ab 14 Uhr in Spelle gegen den TC Horn aus Bremen. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder und interessierten Zuschauer herzlich eingeladen. Es gibt Kaffee und Kuchen und abends nach dem Spiel steigt dann die große Meister- und Aufstiegsfeier mit den Familien der Spieler. Wer Spelle kennt, weiß, dass hier so richtig die Post abgehen und der Aufstieg in die Landesliga gebührend gefeiert wird.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.