Tennis LK Turnier in der neuen Traglufthalle

55

von links: Alexander Laumann, Dennis Seegers, Moritz Tüting, Martin Esders, Franz Steffens und Christian Geiger

Spelle. Am 1. Aprilwochenende fand in der neuen Tennis Traglufthalle auf dem Sportgelände des SC Spelle-Venhaus das 2. Speller Tennis LK Turnier statt. Insgesamt hatten sich 18 Spieler aus einem Umkreis von 80 km für dieses Turnier angemeldet. Nachdem am Freitag mit der Qualifikation begonnen wurde, konnte am Samstag ab 09:00 Uhr mit dem Hauptfeld begonnen werden. Bei frühlingshaften Temperaturen außerhalb der Halle, kamen die Spieler in der Halle bei 28 Grad so richtig ins Schwitzen. Nach teilweise hochklassigen Spielen haben sich 4 Spieler für das Halbfinale am Sonntag qualifiziert. Die beiden Lokalmatadoren Dennis Seegers und Michael Krone vom SCSV sowie Moritz Tüting vom TV Ankum und Martin Esders vom TV RG Sögel. Im ersten Halbfinale konnte sich Moritz Tüting knapp im Match Tie-Break gegen Dennis Seegers durchsetzen. Das zweite Halbfinale hat Martin Esders für sich entscheiden. Im Finale konnte man beiden Spielern dann die kräftzehrenden Spiele vom Wochenende anmerken. Trotzdem gingen beide nochmals an ihre Grenzen und am Ende stand mit Moritz Tüting der Sieger des Turniers fest. In der ebenfalls ausgespielten Nebenrunde konnte sich im Finale Alexander Laumann vom TV RG Sögel gegen Franz Steffens vom SCSV durchsetzen. Alles in allem war es ein sehr ausgeglichenes Turnier mit fairen Spielen und viele Spieler haben bereits ihre Zusage für die Neuauflage im Jahre 2017 gegeben. Ein großer Dank gilt den beiden Organisatoren Christian Geiger und Dennis Seegers, die dieses Turnier die ganze Zeit über begleitet haben und immer mit Rat und Tat zur Seite standen.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.