Tiertransporter kommt von der Straße ab und stürzt auf die Seite – Feuerwehren im Einsatz (Video)

3

Foto: ES Media Spelle

Freren/Andervenne:Um 14:49 Uhr wurden die Feuerwehren Freren, Thuine und Andervenne zu einem Unfall auf der L66 alarmiert. Hier war ein 48-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Schweinetransporter von der Straße abgekommen und verlor die Kontrolle, und gerit nach rechts in den Seitenraum. Daraufhin lenkt er das Fahrzeug nach links und kommt auf der Gegenfahrbahn von der Straße ab und kippte auf die Fahrerseite.

Die alarmierte Feuerwehr sichert die Unfallstelle ab und hielt die herumlaufenden Tiere in Schacht. Geladen hatte der Fahrer etwa 40 Mastschweine und etwa 20 große Ferkel, acht Tiere sind bei dem Unfall verendet. Die L66 zwischen Freren und Lengerich musste für die Zeit der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in das Krankenhaus nach Thiune gefahren. Die restlichen Tiere wurden auf einen anderen Sattelzug umgeladen.

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.