Trainer-Wechsel soll frischen Wind bringen: Vocks löst Röttger ab

Der SC Spelle-Venhaus hat sich einvernehmlich wegen der derzeit sportlichen Situation von Sebastian Röttger, Trainer der Oberliga Mannschaft getrennt.

Hanjo Vocks

Die Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, da wir auf zwei sehr erfolgreiche Jahre mit Sebastian Röttger zurückblicken, so Jürgen Wesenberg erster Vorsitzender der Fußballabteilung des SC Spelle-Venhaus. 
Aufgrund der aktuellen Punkteausbeute aus 11 Spielen und den anstehenden Spielen, sehen wir uns zu diesem Schritt gezwungen.

Wir freuen uns, Hanjo Vocks als neuen Trainer beim SCSV begrüßen zu dürfen. Hanjo ist bei einigen Spielern unseres Kaders bekannt, da er schon in der vergangenen Saison als Co-Trainer der ersten Mannschaft gearbeitet hat. Hanjo wird die Mannschaft ab sofort übernehmen. Wir sind davon überzeugt, dass wir in der Oberliga richtig aufgestellt sind und wollen weiter guten Fußball zeigen, so Wesenberg.

Der gesamte Vorstand des SCSV bedankt sich bei Sebastian Röttger und wünscht Ihm auf seinem weiteren sportlichen Werdegang alles Gute.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.