Überfall auf K+K-Markt Gildehaus

Polizei

Gildehaus – (ots) – Am Dienstagabend haben zwei bislang unbekannte und maskierte Täter den K+K Markt an der Euregiostraße überfallen.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei betraten zwei Männer gegen 21.20 Uhr den Lebensmittelmarkt und einer bedrohte zwei Angestellte, die sich an den Kassen aufhielten, mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Eine weitere Angestellte hielt sich im hinteren Bereich des Ladens auf. Kunden waren nicht mehr in dem Markt. Von den Tätern wurde eine komplette Kassenlade mit Bargeld in bislang unbekannter Höhe erbeutet. Anschließend flüchteten die beiden Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Männern verlief ergebnislos. Die Polizei nahm noch am Dienstagabend ihre Ermittlungen am Tatort auf und sicherte erste Spuren. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhorn unter der Telefonnummer (05921) 3090 zu melden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.