Umleitungen eingerichtet Bauarbeiten auf der Kreisstraße 308 zwischen Varenrode und Spelle

Baustelle

Spelle. Der Landkreis Emsland führt in den kommenden zwei Wochen mehrere Bauarbeiten auf der Varenroderstraße (Kreisstraße 308) zwischen Varenrode und Spelle durch. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung der betroffenen Straßenbereiche erfolgen.

In einem ersten Abschnitt wird die Fahrbahn der Varenroderstraße von der Brunnenstraße in Varenrode bis zum Kreisverkehr Varenroderstraße/Beestenerstraße (Kreisstraße 324) saniert. Hierfür wird auf einer Länge von rund 2,65 km die Fahrbahndecke vollständig abgefräst. Bevor eine neue Asphaltdeckschicht hergestellt werden kann, werden schadhafte Stellen an der Tragschicht beseitigt. Die Varenroderstraße wird für die Sanierung von Mittwoch, 5. November, bis voraussichtlich Mittwoch, 12. November, für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt sein.

In einem zweiten Bauabschnitt folgen Arbeiten auf der Varenroderstraße im Bereich des Speller Bahngrabens. Hier wird der Rückbau der Gleisanlage durchgeführt. Auch diese Arbeiten können nur unter Vollsperrung der Fahrbahn ausgeführt werden, somit wird von Mittwoch bis voraussichtlich Freitag, 12. bis 14.November, der Verkehr umgeleitet. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen. Die Baukosten in Höhe von rund 200.000 Euro trägt der Landkreis Emsland

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.