Unfall auf der A 31: Fahrer leicht verletzt Möbeltransporter landet auf der Leitplanke

 

VUA31Lohne01Okt2015©ESM (1)

Lohne. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag an der Autobahn 31, in der Anschlussstelle Lingen, ist der Fahrer eines Möbeltransporters aus Klausheide leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 38-jährige Fahrer des 7,5-Tonners eines Unternehmens aus Nordhorn gegen 14.10 Uhr die A 31in Richtung Klausheide verlassen. In der Ausfahrt geriet er vermutlich aus Unachtsamkeit in den Seitenstreifen und fuhr auf die Seitenschutzplanke. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und kam im Rettungswagen in das Krankenhaus nach Nordhorn. Der 26-jährige Beifahrer kam mit dem Schrecken davon. Für die Bergung des leeren Transporters wurde ein Schwerlastkran eingesetzt. Die Ausfahrt war für längere Zeit gesperrt.

VUA31Lohne01Okt2015©ESM (3) VUA31Lohne01Okt2015©ESM (5)

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.